Gut zu wissen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nützliche Hinweise und allgemeine Geschäftsbedingungen

Buchung und Zahlung:

  • Die Stunden oder Kurse, die direkt im Büro der Ski & Snowboardschule Corvara – Ladinia gebucht werden, müssen gleich bezahlt werden.
  • Die Stunden oder Kurse, die per Mail oder Telefon gebucht wurden, müssen bis zum Vortag bestätigt werden. Außerdem müssen alle Leistungen im Voraus bezahlt werden.

Stornierung, Unterbrechung  und Rückerstattungen der  gebuchten Dienstleistungen:

  • Gebuchter Unterricht kann bis zu 24 Stunden im Voraus storniert werden, ohne dass Kosten entstehen. Anderenfalls wird der volle Preis für den ersten Tag berechnet.
  • Gruppenkurse und Privatunterricht können bis 12:00 Uhr des Vortages storniert werden, ohne dass Kosten entstehen. Bei kurzfristigen Stornierungen ist eine Rückerstattung nur dann möglich, wenn man einen Ersatz findet. Bei Abbruch der Kurse ist keine Rückerstattung möglich.   
  • Kosten für Kurse und Unterrichtsstunden werden nur bei Krankheit oder Verletzung und nur bei Vorlage eines ärztlichen Attestes, das von einer offiziellen, lokal ansässigen Heilstätte bzw. Arzt ausgehändigt wurde, erstattet. Eine Unterbrechung des gebuchten Kurses und/oder der Unterrichtsstunden aus anderen Motiven ist von der Rückerstattung ausgeschlossen.
  • Die Unterrichtsstunden und Kurse werden unabhängig von den jeweiligen Wetterbedingungen durchgeführt. Sollten die meteorologischen Bedingungen den Betrieb der Aufstiegsanlagen jedoch unmöglich machen oder nach Einschätzung des Skilehrers Gefahren bei der Durchführung der Unterrichtsaktivitäten mit sich bringen, werden Sie hierüber direkt an der Ski- & Snowboardschule Arabba informiert und die gebuchten, nicht in Anspruch genommenen Leistungen werden zurückerstattet.

Buchungsschein:

  • Die Teilnahme an den Kursen und Unterrichtsstunden wird nur bei Vorlage des Buchungsscheines erlaubt.

Dauer der Stunden/Kurse:

  • Die Dauer einer Privatstunde beträgt 55 Minuten.

Übergabe minderjähriger Schüler:

  • Eltern von Minderjährigen müssen sich 5 Minuten vor Ende des Kurses bzw. der Privatstunde beim Treffpunkt einfinden.  
  • Sollten die Eltern zu spät eintreffen, werden die minderjährigen Schüler vom Skilehrer zur Skischule begleitet.

Schutzhelmpflicht gilt für alle Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren.

Contacts

Newsletter

Wir halten Sie gerne am Laufenden mit unserer Newsletter. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Die Anfrage ist gescheitert.

Die Newsletteranmeldung war erfolgreich.

Sie werden eine E-Mail für die Bestätigung der Anmeldung erhalten.

Social

Multimedia